Die BREMER SIXDAYS sind zweifelsohne eine DER Traditionsveranstaltungen in Bremen. Seit einigen Jahren sind die Macher der SIXDAYS BREMEN dabei, den über Jahrzehnte in den Hintergrund geratenen Sport – der eigentliche Anlass des Ganzen – wieder in den Focus der Besucher zu rücken. Diese Aufgabe ist mühsam, denn was sich einmal über Jahre hinweg in den Köpfen als reine Unterhaltungsveranstaltung eingebrannt hat, ist ebenso schwierig wieder herauszubekommen, respektive zu ändern. Immerhin handelt es sich um eine hochklassige Radsportveranstaltung, die viel mehr als den reinen Event-Charakter zu bieten hat.

Auch und gerade jungen Bremer/-innen (und jenen aus dem Umland) soll mit dem „Tag der Schulen“ ein Einblick in das Leben der Radsportler, sowie das Verständnis von Sport und schulischer Leistung vermittelt werden. Zum einen formt Sport den Charakter, er vermittelt Schüler/-innen Motivation, Disziplin, Gemeinschaftsgeist, Verantwortungsgefühl, Durchhaltevermögen und stärkt das Selbstbewusstsein. Die Gesundheit spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, denn sportlich aktive Menschen sind in der Regel auch gesünder und belastbarer, wovon auch ihre geistigen Leistungen profitieren.

Bei den kommenden SIXDAYS BREMEN 2017 findet der „Tag der Schulen“ am Montag, 16.01.2017 von 10 bis 12:30 Uhr statt und ist für alle Schüler/ -innen und begleitende Lehrer/ -innen kostenlos. Die Veranstaltung richtet sich an Schüler ab 11 Jahren. Details zum „Tag der Schulen“ und zum Anmeldeverfahren finden Sie im Einladungsschreiben. Außerdem steht den Lehrkräften Unterrichtsmaterial für die Schüler/ -innen zur Vorbereitung auf den Besuch des „Tag der Schulen“ zur Verfügung.

Das Team der SIXDAYS BREMEN freut sich über zahlreiche Anmeldungen.

http://www.schulsport-bremen.de/wp-content/uploads/Einladung-Tag-der-SchulenSchulsport.pdf
http://www.schulsport-bremen.de/wp-content/uploads/Unterrichtsmaterial-Tag-der-SchulenSchulsport.pdf